Warum dürfen Angehörige von Flüchtlingen nachkommen?

Die Mütter und Väter des Grundgesetzes waren der festen Überzeugung, dass Familie etwas außerordentlich Wichtiges und Schützenswertes ist. Hier beginnt Gesellschaft. Hier werden Werte vermittelt. Hier lernen Menschen Verlässlichkeit und Fürsorge füreinander.

Dieser wichtige Grundwert sollte für alle Menschen gelten. Deshalb wurde in Artikel 6 das Grundrecht auf Familienleben im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland festgeschrieben. Sicherlich spielten die Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs und des Holocaust dabei eine wichtige Rolle. Wir finden dieses Recht aber auch in der Europäischen Menschenrechtskonvention (Artikel 8) und in der UN-Kinderrechtskonvention (Artikel 16).

 

Mehr häufig gestellte Fragen beantworten wir in unserem FAQ-Bereich.

Wie Sie helfen alle Möglichkeiten anzeigen

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Etwa 300 Euro brauchen wir, um einen Erwachsenen auf sicherem Weg nach Deutschland zu holen. 200 Euro kostet das Flugticket für ein Kind. Egal ob 30 Euro, 60 Euro oder 150 Euro: Jede Spende hilft Leben retten!

Jetzt spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spendenaktion!

Egal ob ein Kuchenbasar in der Gemeinde, die Kollekte zur goldenen Hochzeit oder ob Sie sich zum Geburtstag lieber Spenden wünschen statt Geschenke. Es gibt viele Anlässe für Ihre eigene Spendenaktion. Gemeinsam mit Freunden können Sie mehr erreichen.

Jetzt Aktion starten

Helfen Sie regelmäßig als Aktionspate

Jede Spende ist wichtig, weil wir damit Familien vereinen und Flüchtlingskindern eine Zukunft schenken. Regelmäßige Spenden aber sind besonders wertvoll. Mit diesen Zuwendungen können wir auch längerfristig planen.

Jetzt regelmäßig helfen