Fatima lernt Schreiben

„Am besten gefällt mir, dass ich hier zu Schule gehen kann.“ Fatima strahlt. Stolz holt die Zehnjährige ein Blatt Papier und beginnt zu schreiben.

Fatimas Familie kommt aus dem Iran. Die islamistischen Taliban haben dort die Zivilbevölkerung tyrannisiert. „Sie haben Säure auf Kinder geworfen, die zur Schule gehen wollten.“ Fatima hat einen Bruder und eine Schwester verloren. Die Trauer ist noch immer unbeschreiblich.

Viele Jahre hat die Familie im Iran und im benachbarten Irak ein neues Zuhause gesucht. „Ich wollte Sicherheit für meine Familie“, sagt Fatimas Vater. Gefunden hat er sie dort nicht. Also brach er eines Tages auf. Fatima und ihre Mutter waren in einer Unterkunft halbwegs
sicher. In ein paar Monaten wollte er alles geregelt haben und die Familie nachholen.

Am Ende waren es fast fünf Jahre, in denen sie voneinander getrennt waren. Mit Hilfe unserer Diakonie-Sozialarbeit erhielten Fatima, ihr großer Bruder und ihre Mutter nach langer Wartezeit die Erlaubnis, nach Deutschland einzureisen.

Wie so oft war auch diese Familienzusammenführung ein Kraftakt. Aber sie ist geschafft. Fatima besucht die vierte Klasse. Ihr großer Bruder macht eine Ausbildung. Fatimas Eltern lernen Deutsch – und sie sind glücklich wieder zusammen und in Sicherheit zu sein.

Fatimas Familie ist eine von rund 700 von Krieg und Gewalt zerrissene Familien, die wir dank unserer „Aktion Familien gehören zusammen“ wieder vereinen konnten. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die Unterstützung und das Engagement. Jede Spende ist ein Ausdruck von Menschlichkeit und Nächstenliebe.

Wie Sie helfen alle Möglichkeiten anzeigen

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Etwa 300 Euro brauchen wir, um einen Erwachsenen auf sicherem Weg nach Deutschland zu holen. 200 Euro kostet das Flugticket für ein Kind. Egal ob 30 Euro, 60 Euro oder 150 Euro: Jede Spende hilft Leben retten!

Jetzt spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spendenaktion!

Egal ob ein Kuchenbasar in der Gemeinde, die Kollekte zur goldenen Hochzeit oder ob Sie sich zum Geburtstag lieber Spenden wünschen statt Geschenke. Es gibt viele Anlässe für Ihre eigene Spendenaktion. Gemeinsam mit Freunden können Sie mehr erreichen.

Jetzt Aktion starten

Helfen Sie regelmäßig als Aktionspate

Jede Spende ist wichtig, weil wir damit Familien vereinen und Flüchtlingskindern eine Zukunft schenken. Regelmäßige Spenden aber sind besonders wertvoll. Mit diesen Zuwendungen können wir auch längerfristig planen.

Jetzt regelmäßig helfen