Und wer ein solches Kind aufnimmt in meinem Namen, der nimmt mich auf. (Matt. 18,5)

Familien gehören zusammen

Helfen Sie mit Ihrer Spende, Flüchtlingsfamilien wieder zusammenzubringen! Die Aktion Familien gehören zusammen ist eine Initiative der Diakonie Mitteldeutschland.

Jetzt spenden!

Wissenswertes alle wissenswerten Meldungen

Nichts Wissenswertes mehr verpassen!

Melden Sie sich für unsere „Info-Mail für Spenderinnen und Spender“ an und lassen Sie sich bequem per E-Mail mit Neuigkeiten und Wissenswertem rund um „Familien gehören zusammen“ versorgen.

Zur Info-Mail Anmeldung

Unsere Arbeit weitere Informationen

Familien gehören zusammen!

Anerkannte Flüchtlinge haben das Recht, ihre Kernfamilie nachzuholen. Gemeint sind damit die eigenen Kinder und der Ehepartner. Die Eltern und Geschwister erwachsener Geflüchteter sind davon ausgenommen.

Für diese Menschen wurde das Recht auf Familiennachzug deutlich eingeschränkt. Bis Juli 2018 dürfen keine Angehörigen nachkommen.

Familien gehören zusammen! Es ist nicht nur ein Akt christlicher Nächstenliebe, sich für den Zusammenhalt von Familien stark zu machen. Wir sehen darin auch ein konsequentes Eintreten für das Grundgesetz: Ehe, Familie und die Kindererziehung durch die Eltern sind besonders schützenswert. Es widerspricht den Regeln der Menschlichkeit, dieses Recht an der Grenze der Nationalität enden zu lassen.

Familien zusammenführen ist aber auch eine zwingend notwendige Voraussetzung, wenn Integration gelingen soll. Die Erfahrungen unserer Beratungsstellen zeigen immer wieder: es ist wirklichkeitsfern zu glauben, dass ein Mensch eine fremde Sprache und Kultur erlernen kann, wenn er nicht weiß, ob die eigene Familie gesund und am Leben ist. Und es ist unmenschlich, Mütter, Väter und Kinder wissentlich voneinander getrennt zu halten.

Jetzt helfen!

Familien gehören zusammen! Mit Hilfe von Spenden sorgen wir dafür, dass die Angehörigen von Flüchtlingen auf gefahrlosem Weg nach Deutschland gelangen können.

Denn oft haben die Familien auf der Flucht alles verloren. Wenn das Geld aber fehlt, bleibt Frauen und Kindern häufig nur der lebensbedrohende Weg mit den Schlauchbooten oder über die „grünen Grenzen“.

Meist genügen 300 Euro, um einen Angehörigen auf sicherem Weg nach Deutschland zu holen. Das sind vor allem die Kosten für ein Flugticket.

Egal wie wir politisch stehen: Kinder von ihren Eltern zu trennen, ist unmenschlich und unbarmherzig. Bitte helfen Sie, Flüchtlingsfamilien wieder zusammenzubringen.

Jetzt helfen!

Unterstützer

Wie Sie helfen alle Möglichkeiten anzeigen

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Etwa 300 Euro brauchen wir, um einen Erwachsenen auf sicherem Weg nach Deutschland zu holen. 200 Euro kostet das Flugticket für ein Kind. Egal ob 30 Euro, 60 Euro oder 150 Euro: Jede Spende hilft Leben retten!

Jetzt spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spendenaktion!

Egal ob ein Kuchenbasar in der Gemeinde, die Kollekte zur goldenen Hochzeit oder ob Sie sich zum Geburtstag lieber Spenden wünschen statt Geschenke. Es gibt viele Anlässe für Ihre eigene Spendenaktion. Gemeinsam mit Freunden können Sie mehr erreichen.

Jetzt Aktion starten

Helfen Sie regelmäßig als Aktionspate

Jede Spende ist wichtig, weil wir damit Familien vereinen und Flüchtlingskindern eine Zukunft schenken. Regelmäßige Spenden aber sind besonders wertvoll. Mit diesen Zuwendungen können wir auch längerfristig planen.

Jetzt regelmäßig helfen